Herzlich willkommen!
Ich bin Rechtsanwalt Lutz W. Formanski und habe meine Kanzlei für Erbrecht in Erfurt.
Ich bin ausschließlich im Erbrecht und Erbschaftssteuerrecht tätig.

Am 1. Januar 2020 gehörten 1.859 Anwältinnen und Anwälte der Rechtsanwaltskammer für das Bundesland Thüringen an. Davon durften nur 15 Mitglieder den Titel "Fachanwalt für Erbrecht" führen. Dies entspricht aufgerundet 0,81% der Anwaltschaft in Thüringen. Die Wahrscheinlichkeit, auf einen Berater zu treffen, der kein Fachanwalt für Erbrecht ist, liegt also bei 99,19%.

Nur eine langjährige Tätigkeit als Fachanwalt für Erbrecht ist der Garant für Kompetenz im Erbrecht.

Unser Anspruch als Kanzlei für Erbrecht

  • Ich bin Rechtsanwalt für Erbrecht und konzentriere mich auf die rechtliche Beratung und Vertretung zu allen Aspekten des Erbens, Vererbens und Schenkens, einschließlich des Erbschaftssteuerrechts.
  • Ich beschränke mich fachlich auf das, was ich besonders gut kann und seit vielen Jahren tue.
    Ich möchte durch die Qualität meiner Arbeit überzeugen, durch Fachwissen, Erfahrung und Mandantenorientierung. Ich befasse mich sich seit Mitte der neunziger Jahre schwerpunktmäßig mit Erbrecht.
  • Erbrechtliche Anliegen sind immer persönliche Anliegen. Deshalb nehme ich mir viel Zeit für Sie und höre Ihnen sehr genau zu. Ich kann Sie nur dann angemessen beraten, wenn ich Ihre gesamte Situation erfasst habe.

Was kann ich und mein Team für Sie tun?
Rufen Sie uns einfach an unter 0361/ 6 44 77 32
Ferner können Sie um die Ecke, im Parkhaus F1 (Tiefgarage), kostenlos Ihr Fahrzeug abstellen!
Ab da sind es nur max. 100 m zur Kanzlei!

Sie haben geerbt?

Dann haben Sie vermutlich viele Fragen, wie:

  • Sollten Sie die Erbschaft annehmen oder ausschlagen?
  • Wie viel ist Ihr Erbanteil wert?
  • Wie lassen sich Schulden oder Nachlassverbindlichkeiten feststellen?
  • Was ist mit der Erbschaftssteuer und der Erbschaftssteuererklärung?
  • Benötigen Sie einen Erbschein, und wer vertritt Sie gegenüber dem Nachlassgericht?
  • Wie sieht Ihre Rechtsposition innerhalb einer Erbengemeinschaft, gegenüber anderen Erben oder gar Pflichtteilsberechtigten aus?
  • Wie lassen sich Konflikte mit dem Testamentsvollstrecker lösen?

Von mir bekommen Sie Antworten und eine ausführliche Beratung. Als Ihr Rechtsanwalt wahre ich Ihre Interessen und setze Ihr Recht durch.

Der Weg ans Ziel führt über die richtige Mischung aus Besonnenheit und Konsequenz. Es gilt, langwierige und fruchtlose Konflikte zu vermeiden, jedoch ohne berechtigte Ansprüche aufzugeben.

vom

Mit einem Testament die Zukunft gestalten

Ich dachte immer, dass ich kein Testament benötige. Wie viele dachte ich erst: Das Vererben ist kein Problem. Das dachte ich, weil ich keine Ahnung hatte! Dem Gesetz meine Nachfolge überlassen?
Nur gut, das ich endlich aufgewacht bin. Was da alles an Problemen warten kann. Jetzt bin ich froh, dass ich bei Herrn Formanski war. Ich habe alles geregelt und weiß jetzt, wie es sein wird. Das beruhigt und schafft Frieden in mir.

bewertet von H.C.

vom

Zeit zum zuhören und Zeit zum ankommen

Ich hatte ein persönliches Gespräch bei Herr RA Formanski. Er nahm sich die Zeit zum zuhören und dann erklärte er mir außerordentlich gründlich die Zusammenhänge in meinem Fall, sehr anschaulich und so, dass ich alles verstanden habe.

bewertet von O.P.

vom

Pflichtteilsrecht

Ich musste anwaltlichen Beistand in Anspruch nehmen, bei einer komplexen und nervenaufreibenden Pflichtteilsstreitigkeit. Herr Formanski hat mich sehr kompetent betreut und ist immer gelassen geblieben, obwohl die Gegenseite oft anstrengend war. Im Ergebnis wurde mein Anspruch dann glücklicherweise auch vollständig bezahlt.

bewertet von H.A.

vom

Ein Anwalt, der sich auf deine Seite schlägt

Endlich mal ein Spezialist, der diesen Namen verdient! Mein Bruder wollte unser Elternhaus versteigern lassen, um mich loszuwerden. Meine Frau fand Herrn Formanski über seine Internetseite. Er kniete sich für uns rein und kämpfte an allen Fronten. Das Amtsgericht gab sich gelangweilt und wies unseren Antrag ab. Beim Landgericht konnten wir dann jubeln. Aber auch hier musste die Einzelrichterin mit einem Befangenheitsantrag erst aus dem Weg geräumt werden.

bewertet von O.B.

vom

richtig gewechselt-das ging ja noch mal gut

Unser Vater hatte auf seine alten Tage eine neue Frau. Leider hat er sie zu seiner Erbin eingesetzt. Wenigstens hat er uns unser Elternhaus als Vermächtnis hinterlassen. Seine Frau hatte aber kein Einsehen, so dass wir unser Recht mit anwaltlicher Hilfe einfordern mussten. Herr Formanski war der zweite Anwalt, den wir beauftragt haben. Nachdem unser erster Anwalt das Verfahren bereits vor dem LG Erfurt an die Wand gefahren hatte. Mit der Berufung durch Herrn RA Formanski konnten wir uns beim OLG dann noch retten. Das war wirklich knapp.

bewertet von S.Sch.

vom

Ehegattentestament

Über eine Empfehlung sind wir zu Herrn RA Formanski gekommen. Wir waren sehr zufrieden. Sehr kompetent, empathisch und ergebnisorientiert! Enormes Fachwissen in Sachen Erbrecht. Kann ich nur weiter empfehlen.

bewertet von P.R.

vom

Beratungstermin zu einem Behindertentestament

Wir hatten als Eltern einer behinderten Tochter einen Beratungstermin bei Herrn RA Formanski wegen eines Behindertentestaments. Wir können diese Kanzlei und speziell RA Formanski allen Eltern oder Betroffenen sehr guten Gewissens empfehlen. Die Beratung war sehr gut verständlich, die Transparenz der Kosten und des Verfahrens wurden uns genau erklärt, so dass wir jetzt gut gerüstet die Angelegenheit anpacken können. Hier sind Sie gut aufgehoben! Vielen Dank für diese professionelle Beratung mit Verstand, aber auch mit viel Herz!

bewertet von U.S.

vom

Auseinandersetzung der Erbengemeinschaft

Herr RA Formanski wurde uns empfohlen. Diese Empfehlung kann ich nur weitergeben. Er ist kompetent, freundlich und hat zudem die Gabe, die Rechtsgrundlagen auch für einen Laien verständlich, zu erklären. Uns wurden verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt, erklärt und zusammen haben wir die beste für uns rausgesucht. Besonders praktisch war, dass hier auch meine Erbschaftsteuer in der Kanzlei für Erbrecht gleich mit bearbeitet werden konnte. Das hat mir viel Zeit gespart. Das gesamte Team ist sehr zuvorkommend und ist telefonisch jederzeit erreichbar. Besonders top: kostenloser Parkplatz in der Tiefgarage! VIELEN DANK !

bewertet von G.B.

vom

Ende gut..., nur mit Anwalt

Ihre Ruhe und Freundlichkeit auf der einen Seite, aber andererseits Ihre Bestimmtheit in der Sache haben mir wichtigen Halt gegeben! Ich fühle mich bei Ihnen gut aufgehoben und Sie sind für mich eine wichtige Unterstützung in einer sehr nervenaufreibenden und anstrengenden Zeit! Und ich freue mich auch sehr, dass das Oberlandesgericht so entschieden hat und danke Ihnen sehr dafür, dass Sie dies erreicht haben. Ganz wunderbar!

bewertet von A.W.

vom

fachlich die Rettung und emotional eine wichtige Stütze

Ich bedanke mich bei Ihnen für die sehr gute Bearbeitung meiner Pflichtteilsansprüche.
Sie haben das Beste für mich rausgeholt.
Es war mir wichtig, nicht benachteiligt zu werden. Sie haben sich für mich Zeit genommen, haben souverän verhandelt und sind auch sachlich geblieben, wenn die Gegenseite provozieren wollte. Sie und Ihr Team waren immer freundlich, auch wenn viel zu tun war. Die Termine sind mehr als pünktlich eingehalten worden.
Ich war mit der Empfehlung eines Notars zu Ihnen gekommen.
Sie waren fachlich die Rettung für mich und emotional eine wichtige Stütze.

bewertet von S.M.

vom

kompetent, sicher und deeskalierend

Ich war auf Empfehlung bei Ihnen und darüber bin ich so froh. Ihr kompetentes, sicheres und deeskalierendes Vorgehen war ganz in meinem Sinne.
Ich möchte mich auf diesem Wege nochmals ganz herzlich bei Ihnen bedanken.
Ihre Kommunikation war sehr wertschätzend und einfühlsam. Auch das hat mir sehr geholfen. Danke!!!
Ich werde Sie auf alle Fälle wärmstens weiterempfehlen.

bewertet von A.F.

vom

Auskunft nach Vollmachtsmissbrauch verlangt und gewonnen

Ich wollte nochmal Danke sagen, dass Sie die Rechte meiner Mutter so gut rausgeboxt haben die letzten Jahre.
Es ging ihr nie um das Geld, nur darum, nur EINMAL im Leben sich nicht alles gefallen lassen von der lieben Verwandtschaft, EINMAL nicht erniedrigt zu werden,…
Gestern hat sich soviel Anspannung gelöst, wie sagt man, ein Stein ist ihr vom Herzen gefallen!
Ohne Ihre Fachkompetenz und Ihr Engagement wäre das nicht möglich gewesen.Vielleicht war`s auch der Zauber-Umhang ;)  

DANKE!

bewertet von F.R.

vom

Testamentsvollstrecker, geht doch

Bei RA Formanski passt einfach alles: Von der schnellen Terminvergabe und der fachlichen Kompetenz bis zur rechtlichen Beratung. Ich war von meiner Mutter testamentarisch als Testamentsvollstrecker eingesetzt. Dann neben der Trauer, diese verschiedenen Interessen der Erben. Ein Wahnsinn für den Laien. Alles drohte mich zu überrollen. Nur gut, das ich bei Ihnen war. Vielen Dank für alles! Meine Frau sagt noch heute: Das wir zu RA Formanski sind, war die beste Entscheidung seit langem! Sie sind sehr kompetent und einfühlsam, ein Glücksfall für uns.

bewertet von M.M.

vom

Jederzeit wieder

Vielen Dank für Ihre Unterstützung in allen Fragen und Belangen meiner Teilhabe an der problematischen Erbengemeinschaft. Mit Ihnen haben wir zuletzt zu einer vernünftigen und fairen Lösung gefunden. Mit ein wenig schwarzem Humor würde ich sagen „Jederzeit wieder“. Auf jeden Fall werde ich Sie weiterempfehlen und mich -jetzt schon- vorsorgend gern wieder an Sie wenden.

bewertet von Sch.K.

vom

Sicherheit durch Beratung

Vielen Dank für die tolle Betreuung im "Hintergrund" und die auch dadurch mögliche geräuschlose Abwicklung. Schon die Erstberatung durch Sie hat für mich alles wieder in die richtigen Bahnen gelenkt. So konnte ich alles gut vorbereiten ...

bewertet von E.W.

vom

Aufräumen ist eben doch viel teurer, als gleich richtig machen!

Vielen Dank noch mal für Ihre Betreuung. Was mir besonders geholfen hat, war, dass Sie individuell auf meine Situation eingegangen sind. Ich hatte immer ein klares Bild davon, wo ich stehe, und was zu tun ist. Und bei dem Gerichtstermin hätte ich nicht auf der Gegenseite stehen wollen. Ich komme sehr gern wieder auf Sie zu. Nur diesmal viel früher….Aufräumen ist eben doch viel teurer, als gleich richtig machen!

bewertet von G.E.

vom

Ich dachte, es ist alles zu spät

Eigentlich schätzte ich meine Chance gering ein. Die Situation hatte mich im Griff, nicht ich die Situation. Nach einem umfangreichen ersten Gespräch und zwei Schreiben von Ihnen hatte ich Klarheit, wusste was geht und vor allem, wie es gehen kann. Für mich war es richtig gut, dass ich bei Ihnen war. Von da an konnte ich meine Situation wieder beherrschen.

bewertet von G.F.B.

vom

Pflichtteil mit allem drum und dran

Nach dem meine Frau verstorben war, wollte ihr Sohn aus erster Ehe den Pflichtteil. Ich ließ alles von der Kanzlei für Erbrecht Formanski abwickeln und war damit sehr zufrieden.

bewertet von W.M.

vom

Vorsorgevollmacht und was wird daraus?

Ich bin vorsorgebevollmächtigt und kümmere mich jeden Tag um meine Mutter. Leider geht es ihr jetzt sehr schlecht.  Meine Schwester hat gesagt, dass sie mir nach dem Tod der Mutter Ärger machen will. Ich habe mit Herrn RA Formanski alles in Ruhe besprochen, was ich tun kann. Ich war sehr zufrieden.

bewertet von I.U.

vom

vor Gericht und auf hoher See...

Ich war eben beim Landgericht und sehr angetan, wie Herr Formanski meine Interessen vor dem Richter vertreten hat. Jeder, der schon mal vor Gericht war, weiß was da los ist. Die Richter sind oft so beliebig, das es für die Entscheidung wohl nur darauf an kommt, mit welchem Bein der Richter gerade aufgestanden ist … oder er auf Rechtsanwalt Formanski trifft!

bewertet von H.R.

vom

Ende gut ...

Hier ist man in guten Händen. Ein ehrlicher Anwalt. Ich war mit der Beratung äußerst zufrieden. Zuverlässig, geduldig und verständlich in der Kommunikation. Die Ratschläge haben mir sehr weitergeholfen. Der Anwalt ist auch super nett. Ach, wenn ich doch nur 20 Jahre jünger wäre...

bewertet von I.B.

vom

Beratung zur Erbschaftssteuer

Ich, kinderlos, möchte Geld an meinen Neffen und dessen Tochter verschenken. Ich wollte wissen, wie ich das mache und was ich bei der Erbschaftsteuer beachten muss. Herr Formanski hat mir alles geduldig erklärt, was ich wissen wollte. Dazu hat er mir dann noch viele wertvolle Ratschläge gegeben. Man könnte sagen, dass er mir auch das gesagt hat, was ich nicht wissen wollte, aber wissen sollte. Dafür gibt es 5 Sterne. Danke!

bewertet von S.G.

vom

Pflichtteilsstreit -fast- ohne Ende

Gut 6 Jahre Pflichtteilsstreit der gegen mich geführt wurde. Selbst Herr RA Formanski wurde mehrfach schriftlich angegriffen. Er hat mir und meiner Familie durch seine hohe fachliche Kompetenz und seine angenehme menschliche Art sehr geholfen diese lange Zeit durchzustehen. Der beste Anwalt den wir kennen.

bewertet von G.Z.

vom

Anfechtung eines Testamentes

Wir sind von der Erbfolge nach einem Testament ausgeschlossen gewesen. Mit einem Gutachter hat RA Formanski das Testament angefochten. Die Unterschrift war gefälscht und das Testament unwirksam. Das war erstklassige Arbeit von Herrn RA Formanski.

bewertet von B. S.

vom

Erbrecht

Die Erbsache wurde zu meiner vollsten Zufriedenheit abgeschlossen, machen Sie weiter so, Danke auch an Ihr freundliches und zuvorkommendes Personal.

bewertet von K. S.

vom

Erbrecht

Die Betreuung in meiner Erbsache war umfangreich und erfolgreich. Ich bin dem Rechtsanwalt sehr dankbar und komme daher der Bitte um Bewertung sehr gerne nach. Vielen Dank.

bewertet von H. H.

vom

Danke, dass so kurzfristig am Samstag ein Termin möglich war. Auch inhaltlich war ich mit der ausführlichen und verständlichen Beratung sehr zufrieden.

bewertet von K. L.

vom

Ich war mit der Vertretung sehr zufrieden und kann die Kanzlei guten Gewissens weiterempfehlen. Während des ganzen Verfahrens wurde ich schnell, zuvorkommend und verständlich betreut und beraten.

bewertet von O. S.

vom

Rechtsanwalt Formanski hat meine Klage beim Landgericht Dresden geführt. Im Ergebnis wurde der Pflichtteilsklage stattgegeben. Das zahlenmäßige Ergebnis übertraf sogar meine Vorstellungen. Sehr kompetentes Team und nett noch dazu.

bewertet von F. K.

vom

Testament

War gerade mit Anwalt Formanski beim Nachlassgericht. Wir haben zwei Testamente angefochten. Das erste weil der Erblasser testierunfähig war und das zweite Testament, da ich übergangen worden bin. Im Anschluss hat mich RA Formanski noch bezüglich des weiteren Vorgehens beraten. Das sieht richtig gut aus. Vielen Dank an meinen Erbrechtsanwalt RA Formanski

bewertet von W. L.

vom

Sehr zufrieden, ausführliche Beratung, erster Entwurf und das alles zeitnah und verständlich gemacht, kann ich weiterempfehlen.

bewertet von G. H.

vom

Nunmehr weiß ich, welche Ansprüche ich habe. Herr Rechtsanwalt Formanski hat mich gerade ausführlich beraten, mir das Nachlassverzeichnis der Erbengemeinschaft erklärt und mir dargelegt welche Ansprüche ich noch habe. Die Beratung hat mir viel Klarheit gebracht.

bewertet von A. I.

Sie wollen Ihr Vermögen
gemäß Ihren Vorstellungen
weitergeben?

Das deutsche Erbrecht ist sehr komplex. Gleichzeitig bietet es sehr viel Gestaltungsspielraum.

Ich sorge dafür, dass die Weitergabe Ihres Vermögens tatsächlich Ihren Wünschen entspricht.

  • Ich kläre mit Ihnen, wie sich Ihre Vorstellungen in hieb- und stichfeste Regelungen umsetzen lassen.
  • Es gibt ganz unterschiedliche Möglichkeiten. Sie können ein Testament errichten, einen Übergabe- oder einen Erbvertrag abschließen, eine Schenkung oder ein Vermächtnis vornehmen, sich zu einer gemischten Schenkung entschließen oder eine Stiftung gründen. Jeder dieser Wege bietet in sich wiederum viele Variationen. Ich helfe Ihnen, diese Gestaltungsspielräume so zu nutzen, dass Ihre Vorstellungen so getreu wie nur möglich umgesetzt werden.
  • Spezieller Regelungsbedarf ergibt sich bei nichtehelichen Lebensgemeinschaften, in Patchworkfamilien oder bei internationalen Partnerschaften und Ehen. Hier muss die Weitergabe von Vermögen sehr sorgfältig vorbereitet werden.
  • Ganz besonders wichtig ist der steuerliche Gesichtspunkt. Schließlich soll nicht in erster Linie das Finanzamt profitieren. Erbschaftssteuerrecht ist einer der Schwerpunkte meiner Kanzlei. Ich kümmere mich um die Optimierung.
  • Wenn es um die Weitergabe von Immobilienvermögen oder Grundstücken geht, sind viele Besonderheiten zu beachten. Ich berate Sie zu allen Aspekten, von Bewertungsfragen über eine Schenkung mit Wohnrecht bis zu steuerlichen Fragen.
  • Noch mehr gilt das für die erbrechtliche Übertragung von Familienunternehmen. Wir sorgen für eine individuelle Lösung, die ihrer besonderen Situation entspricht.

Wenn Sie Ihren
Pflichtteil oder Ihre Erbansprüche
durchsetzen müssen:

Der Pflichtteil hat seinen Namen nicht ohne Grund: Er ist ein Rechtsanspruch auf einen Mindestanteil.
Ein Rechtsanspruch, wie der aus einem Erbvertrag oder anderen verbindlichen Verfügungen.
Wenn man Ihnen Ihre Erb- oder Pflichtteilsansprüche verweigert, sorge ich dafür,
dass Sie zu Ihrem Recht kommen.


Tätigkeit als
Testamentsvollstrecker

Ein Testamentsvollstrecker muss dafür sorgen, dass der letzte Wille tatsächlich genau so umgesetzt wird, wie es der Erblasser bestimmt hat.
Er muss für die Einhaltung aller erbrechtlichen und erbschaftssteuerlichen Vorschriften sorgen und hat zudem die Aufgabe, Streitigkeiten unter den Erben nach Möglichkeit zu verhindern.

Um diese Aufgabe zu erledigen, ist neben juristischer Sachkenntnis auch Erfahrung gefragt – im Schlichten von Konflikten, im Umgang mit unübersichtlichen Nachlässen und bei komplizierten steuerrechtlichen Gegebenheiten. Als Rechtsanwalt übernehme ich regelmäßig Testamentsvollstreckungen. Sie als Erblasser können im Rahmen ihres letzten Willens verfügen, dass diese Aufgabe mir übertragen wird.

Außerdem berate ich regelmäßig Testamentsvollstrecker
zu allen juristischen Fragen, die im Zusammenhang mit ihrer Tätigkeit auftauchen.


Erbrecht in Erfurt, Berlin Leipzig, Dresden
und bundesweit

Die obigen Dienstleistungsbeschreibungen geben Ihnen einen Überblick, wie wir unsere Beratungskompetenz im Erbrecht ausgerichtet und strukturiert haben.

Unsere Mandanten kommen derzeit z.B. aus Erfurt, Weimar, Jena, Bad Salzungen, Sonneberg, Bautzen, Zittau, Berlin, Leipzig, Halle, aus dem Raum Dessau, Hamburg, Köln und aus Dresden.

Unser Ziel ist es dabei, Sie mit qualitativ hochwertiger Beratung zu versorgen. Gern würden wir auch Sie zu unserem Mandantenkreis zählen dürfen.

Rufen Sie uns an: 0361/ 6 44 77 32. Sofern Sie es wünschen, rufen wir Sie auch jederzeit und sehr gern zurück.